Pflanzenbegegnung - Frauenbegegnung - Abende im Schoß von Mutter ERDE

   

Heilen mit Pflanzen ist so alt wie die Menschheit selbst. Die Natur schenkt uns mit den Pflanzen den Ursprung aller Heilverfahren. Das Erkennen und Wissen um die einzelnen Kräuter, deren Indikation und Wirkungsweise, ihre Zubereitungsart und Eigenheiten birgt eine Vielfalt in sich, die immer wieder überwältigend ist.

Oft wachsen die Heil-Pflanzen unerkannt, oder als Unkraut ver-kannt im eigenen Garten oder finden sich dort vermehrt ein, wo sie gebraucht werden.
So sehr sich die Gesellschaft verändert, Krankheiten mir neuen Namen auftauchen und unbekannte Symptomkomplexe Einzug halten- es finden sich immer wieder heimische Pflanzen, die zu helfen vermögen.
Was alleine die Wiesenapotheke für Schätze birgt, ist in Vergessenheit geraten und darf Alt und Jung wieder in Erinnerung gerufen werden.
Vor unserer Haustür wachsen großartige Heiler!

NATUR - und Pflanzenbegegnungen im WALD - ein etwas anderer Waldspaziergang.